Ubuntu: VMWare vs. VirtualBox

Ich wollte in den letzten Tagen Unity ausprobieren – weil eben alle Welt darüber meckert. Gleichzeitig habe ich mir überlegt, mal wieder etwas mit VMWare zu machen. Die VMWare-Produkte habe ich nicht mehr genutzt, seit VirtualBox eine echte Alternative geworden ist. Das dürfte also schon vor einigen Jahren das letzte Mal der Fall gewesen sein.

„Ubuntu: VMWare vs. VirtualBox“ weiterlesen

VirtualBox in Version 2.0

Relativ kurze Zeit nach dem Sun die Leitung von VirtualBox übernommen hat, wurde die Version 2.0 veröffentlicht. Neben einigen Bugfixes kamen auch einige neue Features hinzu. Da ist wohl in erster Linie der Support für 64-Bit-Gastsysteme zu nennen, die nun auf einem 64-Bit-Host installiert werden können. Nun bietet Sun auch wieder ein eigenes Repository für VirtualBox an.

Mehr Informationen zu VirtualBox finden sich wie immer im [[Virtualbox|Wiki]].

Sun VirtualBox und Hardy Heron [UPDATE]

Die Virtualisierungssoftware [[Virtualbox]] wechselt den Besitzer und gehört nun zu Sun´s Imperium. Gleichzeitig wird eine neue Version (1.6) veröffentlicht. Diese erste Version unter neuen Fahnen verspricht viele neue Features und Verbesserungen. Zudem wurde ja schon vor längerer Zeit die LTS Hardy Heron von [[Ubuntu]] und [[Xubuntu]] veröffentlicht. Beide Systeme fristen noch in der Version Gutsy Gibbon ihr virtuelles Dasein auf meiner Festplatte. Zusammen genommen sind das Gründe genug, um alles komplett neu zu installieren. „Sun VirtualBox und Hardy Heron [UPDATE]“ weiterlesen