Spotify: Keine Verbindung hinter Proxy

Nach dem letzten Update möchte sich Spotify nicht mehr zu seinen Servern verbinden. Das Problem scheint der Proxy zu sein.

Hier habe ich beschrieben, wie ich den Spotify-Client unter Linux installiert habe. Mit dem neuesten Update kamen bei mir aber auch die Probleme. So gibt es beim Verbundungsaufbau nun immer ein Time Out. Offenbar stört der zwischengeschaltete Proxy. „Spotify: Keine Verbindung hinter Proxy“ weiterlesen

WordPress hinter Proxy

Ich teste gerade eine WordPress-Installation in einem Intranet. Dieses ist nur über einen Proxy-Server mit dem Internet verbunden. Allerdings möchte ich nur ungern auf die Möglichkeit verzichten, die Installation (nebst Plugins) direkt via Dashboard aktualisieren zu können. WordPress selber sieht dafür auch Konfigurationsmöglichkeiten vor.

„WordPress hinter Proxy“ weiterlesen

Kurztipp: Proxy-Einstellungen für APT unter Oneiric Ocelot

Die „gute alte“ /etc/apt/apt.conf scheint in Oneiric ausgedient zu haben. Stattdessen bietet das Verzeichnis /etc/apt/apt.conf.d nun die Möglichkeit die eigene Konfigurationskreativität in verschiedenen Dateien ausleben zu können. In den bestehenden Dateien konnte ich keinen passenden Ort für meine Proxy-Konfiguration finden. Daher habe ich mir eine eigene erstellt. Da die vorangestellten Ziffern die Abarbeitungsreihenfolge beeinflussen, nannte ich meine Proxy-Konfigdatei 02proxy. Diese füllte ich dann mit dem üblichen Inhalt:

Acquire::http::Proxy "http://proxy.example.de:8080";

Eine bestehende /etc/apt/apt.conf wird allerdings auch beachtet.