Vim: Frühjahrsputz

Vim gehört zu meinen meistgenutzten Tools. Admins sollten mit ihren Werkzeugen, genau wie Handwerker, vertraut und sicher umgehen können (müssen). Deshalb nehme ich mir auch ab und an die Zeit, die für mich wichtigsten Tools und deren aktuelle Konfiguration zu überprüfen und zu optimieren. Schlussendlich gewinne ich dadurch Zeit, da die alltäglichen Arbeiten so oft einfacher und schneller von statten gehen können.

Über die Jahre ist die Anzahl meiner installierten Vim-Plugins ständig gewachsen. Dabei wuchs auch das Chaos, da ich verschiedene Installationsarten kreuz und quer mischte. Die Übersicht, welches Plugin installiert ist und geladen wird, ging verloren. Irgendwann ist dann fraglich, warum etwas überhaupt so funktioniert, wie es gerade funktioniert oder warum, dies oder jenes auf anderen System/bei anderen Nutzern eben nicht so ist. Außerdem wollen die jeweiligen Plugins etc. auch auf aktuellem Stand gehalten werden. „Vim: Frühjahrsputz“ weiterlesen

WordPress hinter Proxy

Ich teste gerade eine WordPress-Installation in einem Intranet. Dieses ist nur über einen Proxy-Server mit dem Internet verbunden. Allerdings möchte ich nur ungern auf die Möglichkeit verzichten, die Installation (nebst Plugins) direkt via Dashboard aktualisieren zu können. WordPress selber sieht dafür auch Konfigurationsmöglichkeiten vor.

„WordPress hinter Proxy“ weiterlesen

Plugins

Mit der Zeit steigt die Anzahl der im Blog verwendeten Plugins doch mehr an, als ich vermutet hätte. Um selber nicht den Überblick zu verlieren und auch anderen Wordpress-Nutzern die Plugins vorzustellen, die ich für empfehlenswert halte, gibt´s hier den Überblick:

Mit der Zeit steigt die Anzahl der im Blog verwendeten Plugins doch mehr an, als ich vermutet hätte. Um selber nicht den Überblick zu verlieren und auch anderen WordPress-Nutzern die Plugins vorzustellen, die ich für empfehlenswert halte, gibt´s hier den Überblick: „Plugins“ weiterlesen